info@ev-bg.de | +49 5263 957 823 0

Brief an die Gemeinde

trotz und gerade durch die veränderte Situation im Land und auch in der Gemeinde gibt es nun besonders viel Zeit, die wir gut nutzen sollten.

Gute Ideen für „lange Tage“ …

- ausgiebig die Bibel lesen
- häufige und intensive Gebetszeiten
- Gebetsspaziergänge im Freien machen, um für Deutschland und für unsere Stadt zu beten
- Menschen anrufen, um für sie und mit ihnen zu beten
- Predigten hören, schreiben und Themen verfassen
- Kinderstunden und Material vorbereiten
- Bücher lesen, die wir schon immer mal lesen wollten
- auf Christus und sein Reden hören – er hat uns immer etwas zu sagen!

Wir als Älteste möchten euch ermutigen, diese Situation zu nutzen um eure Seelen in Christus zu stärken, zur inneren und wirklichen Ruhe und Furchtlosigkeit zu kommen und neu das Beten zu lernen! Denn „Christus hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“; das wollen wir gerade in dieser Zeit besonders leben.

1. Johannes 4,18

“Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommende Liebe treibt die Furcht aus, denn die Furcht hat mit Strafe zu tun; wer sich nun fürchtet, ist nicht vollkommen geworden in der Liebe.“

Wir brauchen uns nicht zu fürchten, sondern wir können die vollkommene Liebe in Jesus Christus bekommen. Und durch diese Liebe zu Jesus verschwindet die Furcht. Wenn wir Jesus lieben, …

- wissen wir, dass ER uns nie einen Weg gehen lässt, der für uns tödlich ist
- werden wir Menschen sehen, die jetzt unseren Trost brauchen
- werden wir zu IHM beten und im Gebet SEINE Nähe suchen

Wollen wir das? Diese Botschaft von der Furchtlosigkeit und der Liebe Gottes zu uns, soll alle anderen Nachrichten übertönen. Damit wollen wir unseren Alltag leben.

In diesem Sinne wollen wir als Bibelgemeinde Barntrup besonders beten, für:

- unsere unmittelbaren Nächsten
- die Stadt Barntrup, die kommunale Regierung (Bürgermeister, Herrn Jürgen Schell)
- die Mitarbeiter des Rathauses und aller öffentlichen Einrichtungen der Gesundheitsversorgung

Gottes reichen Segen wünschen wir!

Jakob Dück
Im Auftrag der Pastoren der
Bibelgemeinde Barntrup e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.